^Back to Top

DVG Landesverband BW

Hundesport in Baden-Württemberg

Als kompetenter Ansprechpartner für alle Hundehalter verstehen sich die Mitgliedsvereine des DVG in Baden-Württemberg. Der » DVG (Deutscher Verband der Gebrauchshundesportvereine e.V.) ist der größte, bundesweit vertretene Hundesportverband.

Maria Neutz ist IPO-Landesmeister 2016

Der Verein der Hundefreunde Friesenheim war Ausrichter der Baden-Wuerttembergischen IPO-Landesmeisterschaften. Die Vorfuehrungen der Hundesportteams in den drei Abteilungen Faehrte,

Unterordnung und Schutzdienst wurden von den beiden Richtern Dunja Schmid (LV Bayern) und Dieter Jaekel (LV Baden-Wuerttemberg) bewertet.

Zuerst mussten die Vierbeinern ihre Leistungen in der Sucharbeit unter Beweis stellen. Hier zeigte die Malinoishuendin „Tofee Ballacoilupi“ von Anja Gerber (Hundefreunde Friesenheim)

die beste Nase und erhielt dafuer 98 Punkte. In den anderen beiden Abteilungen waren Maria Neutz und ihre Huendin „Nike vom Drachenherz“ (Gebrauchshundesportverein Brombach)

mit 97  Punkten in Unterordnung und 98 Punkten im Schutzdienst nicht zu schlagen, was den beiden mit insgesamt 288 Punkten auch den Sieg und den Landesmeistertitel einbrachte.

Pruefungsleiter Klaus-Dieter Kuenzel dankte den beiden Faehrtenlegern und Schutzdiensthelfern Yannick Kayser und Benjamin Kloeck fuer ihren Einsatz. Buergermeister und

Schirmherr Erik Weide ueberreichte den Platzierten die Ehrenpokale. Vize-Landesmeister wurde das Friesenheimer Team Katja Kober mit ihrer Huendin „Ashanti von den goldenen Wölfen“ (281 Punkte)

und auf Platz drei landete der Brombacher Rolf Haberbusch mit seinem „Tairen vom Further Moor“ (275 Punkte).

 

 

Fotos und ©: Anne Eisemann

Merken

Merken